Logo petretti platindesign

Herzlich Willkommen auf meinen Seiten

Die Freude am Schmuck
Die Freude am Schmücken
Die Freude am Schmuck machen

Die Freude an schönen Dingen aus edlen Metallen und wunderbaren Edelsteinen.
Diese Freude möchte ich auch Ihnen vermitteln und mit ihnen Teilen.

Ideen in Platin, Gold und Silber

Meisterwerkstatt

Neben meinen Kollektionen fertige ich natürlich auch nach Kundenwunsch. So kreiere ich gerne für Sie Juwelen nach ihren eigenen Vorstellungen und Ideen, in Platin, Gold und Silber und jetzt ganz Neu auch in Paladium.

Lesen Sie hier bitte mehr

Goldschmieden lernen

Sie möchten das faszienierende Goldschmiedehandwerk aus erster Hand kennen lernen?
Sie möchten ein Schmuckstück, z.B. einen Ring, Ohrringe oder eine Armspange selbst schmieden.
Lernen Sie ein faszinierendes Handwerk aus erster Hand kennen.

Lesen Sie hier bitte mehr

Hochzeit oder Verlobung

Sie wollen heiraten oder sich verloben und finden nicht die passenden Ringe?
Sie haben einen besonderen Wunsch oder Ihnen gefallen die industriell gefertigen Trauringe nicht?
Sie möchten den Trauring für die Liebe Ihres Lebens, allein oder gemeinsam, mit eigener Hand anfertigen?

Lesen Sie hier bitte mehr

 

Ein paar Worte zum Unterschied: Juwelier - Goldschmied

„Andere handeln mit Schmuck, - wir stellen ihn her!“

Dies ist der gravierendste Unterschied zwischen einem Juwelier und einem Goldschmied. Juwelier kann jeder sein, Goldschmied nur wer die mehrjährige Ausbildung erfolgreich absolviert hat. Einen noch HANDwerklich arbeitenden Goldschmied erkennen Sie auch leicht an den Händen.

Zwar handeln auch wir mit Schmuck, dieser jedoch entsteht durch unsere Händearbeit, durch unser Wissen um die unterschiedlichen Techniken und Möglichkeiten, wir verkaufen unsere eigenen Dienstleistungen.

Der Beruf des Goldschmiedes ist ein Vollhandwerk, zu dessen selbständiger Ausübung in Deutschland, eigentlich ein Meistertitel erforderlich ist. Der Meister muss eine eigene Werkstatt bei der Handwerkskammer anmelden. Die Kammer und die Innung stellen eine Qualitätssicherung her. Der Zusatz „Meister“ eines selbständigen Handwerkers ist ein „Gütesiegel“.

Nur der ausgebildete Goldschmied ist befähigt, handwerkliche Möglichkeiten zu erläutern, welche eine Umarbeitung, Reparatur oder Neuanfertigung betreffen. Er kann eine preiswerte und eine maximale Lösungen vorschlagen, er kann die Vor- und Nachteile benennen, und im Sinne des tatsächlichen Auftraggebers handeln, denn nur durch das direkte Gespräch, kann der Goldschmied die Wünsche und Vorstellungen des Kunden ermitteln und realisieren.

Der Juwelier betätigt sich ausschließlich als Händler.
Er kauft seine Ware ein und verkauft sie wieder. Viele kaufen auf Messen in Fernost.
Fast jeder Juwelier weist uns daraufhin, dass er auch Anfertigungen, Umarbeitungen und Reparaturen annimmt, bei diesen Arbeiten muss sich der Juwelier jedoch der Dienste eines Goldschmiedes bedienen. Er muß diese selbst in Auftrag weitergeben, das erzählen aber nur die wenigsten, dass die Kosten für diesen „mehrstufigen Weg“ steigen, ist dem Kunden, dem der Unterschied zwischen Juwelier und Goldschmied unklar ist, nicht bewusst. Selbstverständlich gibt es auch Juweliere und Schmuckhändler die einen Goldschmied beschäftigen.

Mit dem größten Vergnügen
Ihr Goldschmiedemeister

Olaf Markus Petretti

 

Partner- und Freundeseiten:

Das Schmuckportal
Alles rund um Schmuck

Goldschmieden
- kunstvolles Handwerk

Portal freier Goldschmiede– und Meisterwerkstätten

DIE SIEMENSSTADT
- Ein Lexikon der Siemensstadt in Berlin

Siemensstadt.info

Fahrrad Lippke

GSW Club

Institut für systemisches Arbeiten Berlin

Tanz-Etage Berlin

Traumtaenzer

Hampel Stempel und Schilder
Stempel und Schilder